10

Stability

English

Stabilität

German


10.1
CRITERIA OF STABILITY
Necessary and/or sufficient conditions for stability in the form of inequalities.
STABILITÄTS-KRITERIEN
Notwendige und/oder hinreichende Bedingungen für Stabilität in Form von Ungleichheiten.
10.2
STABILITY
Ability of a {system}, {process}, {phenomenon} to keep its considered variables and parameters after perturbation within given limits during a given time.
STABILITÄT
Fähigkeit eines Systems, Prozesses oder Phänomens, bestimmte Variable und Parameter nach einer Störung innerhalb einer gegebenen Zeit in gegebenen Grenzen zu halten.
10.3
STABILITY IN THE LARGE
Stability when perturbations lie within certain finite limits.
STABILITÄT (IM ALLGEMEINEN)
Stabilität bei Störungen, die innerhalb bestimmter endlicher Grenzen liegen.
10.4
STABILITY IN THE SENSE OF LAGRANGE
Stability of a system when the difference between perturbed and unperturbed states remains limited at any time.
STABILITÄT NACH LAGRANGE
Stabilität eines Systems unter der Bedingung, dass die Differenz zwischen gestörtem und ungestörtem Zustand zu jedem Zeitpunkt begrenzt bleibt.
10.5
STABILITY IN THE SENSE OF LYAPUNOV
Stability under perturbations of initial conditions only of a system.
STABILITÄT NACH LJAPUNOV
Stabilität eines Systems allein unter Störung der Anfangsbedingungen.
10.6
STABILITY OF A FORM
Asymptotic stability of an equilibrium form of an elastic system.
STABILITÄT, FORM-
Asymptotische Stabilität eines elastischen Systems im Gleichgewichtszustand.
10.7
STABILITY OF A LIMIT CYCLE
Stability in the large of a limit cycle.
STABILITÄT EINES GRENZZYKLUS
Stabilität im Allgemeinen eines Grenzzyklus.
10.8
STABILITY OF MOTION
Stability under small perturbations of displacements and/or velocities only of a system.
STABILITÄT, BEWEGUNGS-
Stabilität eines Systems allein unter kleinen Störungen der Lageänderungen und/oder Geschwindigkeiten.
10.9
STABILITY OF THE FIRST APPROXIMATION
Stability of a non-linear system investigated by means of a supplementary system obtained by linearization of the original system in a vicinity of its steady state.
STABILITÄT ERSTER NÄHERUNG
Stabilität eines nichtlinearen Systems, ermittelt mit Hilfe eines Ersatzsystems, das durch Linearisierung in der Umgebung des stationären Zustandes gewonnenen wurde.
10.10
STABILITY OF VIBRATION
Stability of motion in respect of amplitude of the steady-state vibration.
STABILITÄT, SCHWINGUNGS-
Bewegungsstabilität in Abhängigkeit von der Amplitude einer stationären Schwingung.
10.11
STABILITY, ABSOLUTE
Global stability of a non-linear system.
STABILITÄT, ABSOLUTE
Globale Stabilität eines nichtlinearen Systems.
10.12
STABILITY, ASYMPTOTIC
Stability of a system that after perturbations returns to its original state after an infinite time.
STABILITÄT, ASYMPTOTISCHE
Stabilität eines Systems, dass nach einer Störung in unendlich langer Zeit in den Ausgangszustand zurückkehrt.
10.13
STABILITY, BIBO
Stability of a control system under bounded input and bounded output.
STABILITÄT, BIBO-
Stabilität eines Steuerungssystems bei begrenzten Eingangssignalen und Ausgangssignalen.
10.14
STABILITY, DYNAMIC
Stability of the response under periodically variable or follower loading forces causing a parametric excitation of a system.
STABILITÄT, DYNAMISCHE
Stabilität der Antwort eines Systems unter der Einwirkung periodisch veränderlicher oder Folgelast-Kräfte, die eine parametrische Erregung verursachen.
10.15
STABILITY, GLOBAL
Stability when perturbations of initial conditions of a system are arbitrary.
STABILITÄT, GLOBALE
Stabilität unter zufälligen Störungen der Anfangsbedingungen eines Systems.
10.16
STABILITY, LOCAL [STABILITY OF A POSITION], [STABILITY IN THE SMALL]
Asymptotic stability regarding equilibrium of a system under small perturbations of its displacements and/or velocities.
STABILITÄT, LOKALE [POSITIONS-]
Asymptotische Stabilität bezüglich des Gleichgewichts eines Systems unter kleinen Störungen der Lageänderungen und/oder Geschwindigkeiten.
10.17
STABILITY, ORBITAL [STABILITY IN THE SENSE OF POINCARÉ]
Stability under small perturbations of a phase trajectory of a system.
STABILITÄT, ORBITALE [NACH POINCARÉ]
Stabilität unter kleinen Störungen einer Phasenkurve eines Systems.
10.18
STABILITY, PRACTICAL
Stability under a continuous sequence of finite perturbations, when perturbed state of a system remains admissible at any time.
STABILITÄT, PRAKTISCHE
Stabilität eines Systems bei kontinuierlicher Folge von endlichen Störungen, sofern der gestörte Zustand jederzeit im zulässigen Bereich bleibt.
10.19
STABILITY, STOCHASTIC
Stability of a stochastic {deterministic} system under stochastic or deterministic {stochastic} perturbations.
STABILITÄT, STOCHASTISCHE
Stabilität eines stochastischen {deterministischen} Systems unter stochastischen oder deterministischen Störungen.
10.20
STABILITY, STRUCTURAL
Stability when perturbations relate structural parameters or elements only of a system.
STABILITÄT, STRUKTURELLE
Stabilität eines Systems, das nur Störungen von strukturellen Parametern oder Elementen ausgesetzt ist.
10.21
STABILITY, TECHNICAL
Stability under a sequence of finite perturbations, when the difference from the unperturbed state lies within given limits in a given finite interval of time.
STABILITÄT, TECHNISCHE
Stabilität eines Systems bei einer Folge von endlichen Störungen, sofern die Differenz zum ungestörten Zustand während eines bestimmten Zeitabschnitts innerhalb vorgegebener Grenzen liegt.
10.22
STATE, PERTURBED
State of a dynamical system due to a perturbation.
ZUSTAND, GESTÖRTER
Zustand eines Systems infolge einer Störung.